November 2013

…ride! In diesem Fall. Wenn mich jemand fragen würde, warum ich fotografiere, würde ich wahrscheinlich eine vergleichbare Aussage wie der sympathische Protagonist in diesem Video treffen. Er fährt eben sehr gerne Motorrad und er kann nicht ohne. Ich fotografiere und möchte das nicht mehr missen. Philosophisches Gebrabbel. Mir gefällt es. Vielleicht beeindruckt mich auch nur die atmosphärische Stimmung dieses Videos – in Kombination mit der guten Musik und den tollen Bildern nimmt mich dieses kleine Werk gefangen. Also was soll der Geiz, ich finde es gut, also ab damit hier auf den Blog. Basta!

 
Gefällt dir was ich mache? Dann lass doch ein Like da!
 

Sex, Drugs and Cheese – so würden die meisten Amsterdam wahrscheinlich beschreiben, müssten sie die Stadt mit 3 Worten charakterisieren. Aber Amsterdam ist mehr als das. 2 Tage, 1 Nacht – und die Stadt hat uns in ihren Bann gezogen. Eine Stadt, die sich weltoffen und trotzdem urgemütlich präsentiert, hätten wir nicht erwartet. Klar, Sex, Drugs and Cheese (und Tulpen, natürlich) gibt’s in Amsterdam buchstäblich an jeder Straßenecke. (mehr …)