X100 Tag

Unterwegs in Irland stand Cionn tSáile, keltisch für Kinsale, fest auf unserem Reiseplan. Ein verschlafenes, buntes, kleines, charmantes, von Wasser umgebenes Fleckchen Erde im Süden Irlands und wir mitten drin. Von Galway aus machten wir uns auf die ca. 230km lange Reise quer über die grüne Insel. Dabei dem Linksverkehr ausgesetzt zu sein war gar nicht so schlimm, auf der Autobahn ist es ein leichtes, die richtige Spur einzuhalten. Nach der entspannten Autofahrt wurden wir dann mit einem atemberaubenden Blick auf die Bucht von Kinsale belohnt – schwankende Fischerboote auf der Keltischen See, dazu strahlend blauer Himmel.  

Würde man Leute auf der Straße fragen, welche Städte in Europa man unbedingt gesehen haben muss, dann wären Paris, London, Berlin, Madrid und Rom wahrscheinlich die Antworten, die man am häufigsten zu hören bekommt…bisher wären diese Metropolen wohl auch für mich die absoluten Top-Favoriten gewesen.