Landschaft

Everywhere is change. Change is a natural progress. My style of photography has changed too and even did my style of post production in the last years. That's why I reedited some of my captures from the Southwest of the USA. Here they are...

Das Brackvenn, genau auf der Grenze zu Belgien im äußersten Westen Deutschlands gelegen ist ein toller Ort. Sagenumwoben und mystisch kommt dieses Hochmoor daher - wenn die Wolkenmassen vom Atlantik nach Westen ziehen und sich über die Höhenrücken der Eifel drücken, kann es einem schon mal passieren, das man urplötzlich in stürmendem Regen, mitten in der verhältnismäßigen Einsamkeit ausharren muss. Ein Stück Wildnis, 30km von Aachen entfernt. Es ist schon beeindruckend wie schnell sich das Wetter, die Lichtstimmungen und auch die Geräuschkulisse dort oben ändern können, fast unvorhersehbar.

Auf jeden Fall! Wir schwelgten zu oft in Erinnerungen, hörten zu oft irische Musik, tranken zu oft ein Guinness, wir hatten einfach zu oft Fernweh. Nach unserem Urlaub im letzten Jahr zog es uns deutlich schneller als geplant wieder auf die irische Insel zurück. Die Eindrücke, die wir letztes Jahr erhalten hatten, haben uns einfach nicht losgelassen. Dieses kleine, unscheinbare Land ist einfach zu fantastisch.